UNTERWEGS - DÄNEMARK

DÄNEMARK
01 April 2019

ICH WÜNSCHE MIR EIN EUROPA DER INNOVATIONEN!

Hej Danmark!

 

Europaweite Zusammenarbeit, Austausch über Best Practice und innovative Lösungen können Menschen in Notlagen helfen. Davon konnte ich mich in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen überzeugen. Dort setzt man erfolgreich Künstliche Intelligenz (KI) in der Notfallmedizin ein.

 

Mithilfe von KI können beispielsweise Herzinfarkte über das Telefon diagnostiziert werden, sogar dann, wenn der Anrufer nicht die betroffene Person ist. Diese innovativen Entwicklungen müssen allen Europäern zugänglich sein. Wir brauchen mehr solcher neuen Ideen, um künftige europäische Herausforderungen zu bewältigen. Dänemark geht als gutes Beispiel in Sachen Innovation voran.

 

In Europa wollen wir Ideen und Innovationen allen Menschen zugänglich machen.

 

Innovation bedeutet auch, sich um unsere Umwelt zu kümmern. Der Klimawandel ist ein wichtiges Thema für die dänischen Bürgerinnen und Bürger, aber nur wenige Menschen können es sich leisten, Elektroautos zu kaufen oder ihre Häuser entsprechend zu renovieren. Daran müssen wir arbeiten!

 

Daneben traf ich mich mit Unternehmern in der Handelskammer, um über Wirtschaft und Handel zu diskutieren. Ich hörte mir ihre Ideen an, wie man sauberere Motoren, weniger Müll und mehr wiederverwendbare Materialien entwickeln und herstellen kann.

 

Innovation wird in den kommenden Jahren ein entscheidender Faktor für Europa sein, um unsere Lebensqualität und unseren Lebensstandard zu sichern und zu verbessern. Die EU muss Spitzenreiter im Bereich der Innovationen und Technologien sein.